Mein Wunder Natur.

Aktuelle Infos
Öffnungszeiten
Kontakt

Willkommen im
Botanischen Garten
Grüningen

Auf einem Hügel, welcher der Linthgletscher nach der letzten Eiszeit vor rund 60'000 Jahren hinterliess, gedeiht seit über 60 Jahren ein gepflegter Garten. Besuchen Sie diesen Ort der Inspiration und erleben Sie die faszinierende Pflanzenvielfalt.

Kiefern: Omnipräsente Überlebenskünstler

Die Kiefer ist nicht nur unglaublich anpassungsfähig, sondern auch enorm artenreich. Deshalb hat der Botanische Garten Grüningen den resistenten Nadelbaum mit seinen vielfältigen Zapfen zum Jahresthema 2023 erklärt.

Vielfalt Kiefernzapfen –
Mein Wunder Natur

Im Archiv des Botanischen Gartens Grüningen schlummert eine der grössten Kiefernzapfensammlungen Europas. Lernen Sie eine Auswahl der teils über 100 Jahre alten Raritäten kennen: In diesem Beitrag, in einer wechselnden kleinen Ausstellung im Botanischen Garten oder auf der kostenlosen Themenführung am Sonntag, 5. Juni 2022. Um den «Zapfen des Monats» nicht zu verpassen, folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen.

«Unser Garten hält für alle ein Wunder bereit»

Auch am Botanischen Garten Grüningen ist die Pandemie nicht spurlos vorbeigegangen. Unter der Leitung von Yves Keller, Präsident der Stiftung Botanischer Garten Grüningen und Teamleiter Private Banking Zürich-West der Zürcher Kantonalbank, hat der Garten den Schritt in die Zukunft und den Sprung in die Stuben der Besucherinnen und Besucher gewagt.

Passionsblume:
Vielseitige Wunderpflanze

Nicht in vielen Pflanzenfamilien gibt es so viele farbenfrohe Exponate wie bei den Passionsblumen. Kein Wunder: Die beliebte Kübelpflanze, die von Frühsommer bis Herbst blüht, gedeiht auf fast allen Kontinenten. 

Jubiläum: Zehn Jahre Schauhaus Grüningen

Vor zehn Jahren entstand im Botanischen Garten Grüningen ein gläsernes Schauhaus, das Besucher seither zwischen Papaya- und Bananenpflanzen, Begonien, Farnen und Sukkulenten in die Welt subtropischer Pflanzen eintauchen lässt. Wir haben mit der Architektin Martina Wuest gesprochen.

Malwettbewerb

Am Malwettbewerb 2021 hatten 117 Kinder und Jugendliche teilgenommen. Gewonnen hat Kira (8 Jahre) mit ihrer Interpretation zu Filou am Mammutbaum. Auch dieses Jahr gibt es wieder CHF 500 zu gewinnen. Mehr Informationen dazu folgen hier.
Gewinne beim Malwettbewerb 2022 fünf Gramm Fairtrade-Gold im Wert von rund CHF 300 offeriert von der Zürcher Kantonalbank. Die Malvorlage «Rhina jongliert mit Kiefernzapfen» findest du in unserem Saisonprogramm, welches vor Ort aufliegt.

Umweltbildung und Naherholung sind unser Auftrag. 
Ihnen die Pracht des Gartens zu präsentieren, ist unsere Herzensangelegenheit.

Der Botanische Garten Grüningen ist eine Stiftung der Zürcher Kantonalbank. Die Zürcher Kantonalbank hat vom Kanton Zürich einen klaren, gesetzlichen Auftrag: die Bevölkerung und die Unternehmen mit Finanzdienstleistungen zu versorgen, zur Lösung von wirtschaftlichen und sozialen Aufgaben beizutragen und verantwortungsvoll mit der Umwelt und der Gesellschaft umzugehen. Der Botanische Garten Grüningen unterstützt die Zürcher Kantonalbank mit seinem Bildungs- und Erholungsangebot bei der Erfüllung ihres Auftrags für den Kanton Zürich. Mehr zum Leistungsauftrag der Zürcher Kantonalbank finden Sie hier.